your Logo

Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff inde

Insgesamt wurden 47 Ergebnisse gefunden!

Seite 1 von 3
1. Noten abschaffen!
(Texte/Texte)
... unabhängig davon, ob es alle Schüler verstanden haben, und ohne die Möglichkeit, seine Note zu verbessern, indem man die Klausur nachschreibt, wenn der gesamte Stoff verstanden wurde. Um das Verstehen ...
... und anderen Ländern. Beispielsweise vom, nur einen Monat vor dem G8 Gipfel stattfindenen EU Gipfel in der schwedischen Stadt Göteborg, bei dem die, mit der Situation überforderte Polizei, Gewalt als ...
... Asylpolitik hinweisen: Die EU lässt sich als «Raum des Schutzes und der Solidarität» feiern, der den Opfern von Kriegen und Verfolgung Zuflucht bietet. Doch gleichzeitig tut sie alles, um zu verhindern, ...
... denen sonst auch nichts besseres einfällt, ihren Senf dazu ab. Vorzugsweise anonym, z.B. als Kommentar bei Indymedia oder zumindest hinter vorgehaltener Hand. Da wird dann auch schonmal zugegeben, ...
Unter Demos/Veranstaltungen findest du anstehende Termine. Für einen zusammenfassenden Überblick benutze die Komplettansicht. Wir sind auf eure Hilfe angewiesen! Sendet uns Veranstaltungshinweise ...
... einfachen Bild von Imperialisten mit unmenschlichen Vorhaben auf der einen Seite und ihren Opfern mit menschlichen Abwehrreaktionen auf der anderen Seite folgt die Wahrnehmung von mächtigen und eindeutigen ...
... in der ein zumindest zweckrationalen Maßstäben gehorchender bürgerlicher Staat und eine Vereinigung religiöser Faschisten dieselben (Atom-) Waffen hat eigentlich besser, nur weil sie nach “sportlichen ...
... der Aufmarsch zumindest nicht völlig ungestört verlief. Eine noch nie dagewesene politische Stimmung gegen Nazis Noch am Abend des 3. September 2011 schrieb „Dortmund stellt sich quer“ in einer ersten ...
... Respekt begegnen. Die Maßgabe des Staates, alle von seinen Bürgern vorgebrachten Anliegen als Meinungen prinzipiell gleich gelten zu lassen, findet in der Kultur des toleranten Meinungsaustausches, ...
... des Kommunismus, würden sich die Produktionsmittel in den Händen der Gemeinschaft befinden, Arbeit würde aufgrund sozialer Motive anstelle von Löhnen verrichtet werden und Konsumgüterindustrie würden für ...
11. Anarchokommunismus
(Texte/Texte)
... sehe in dieser anarchistischen Richtung die besten Möglichkeiten die Welt zu verändern und jene Gesellschaft herbeizuführen in welcher ich gerne leben möchte. Ich finde es wichtig auf dem Begriff Anarchokommunismus ...
12. Was ist antideutsch?
(Texte/Texte)
... neben diversen autonomen und kommunistischen Kleingruppen und Teilen der Grünen Partei maßgeblich auch von der so genannten Minderheitsfraktion des Kommunistischen Bundes (KB) getragen, die später das ...
Wer sich auf die Suche nach Informationen zum Thema ‚Frauen und Werbung‘, ‚Werbung und Geschlecht‘ oder ‚Frauendiskriminierung in der Werbung‘ macht, wird kaum aktuelle Quellen finden: Sowohl in der wissenschaftlichen ...
14. Antifa ohne Worte
(Texte/Texte)
... daran gehindert, selbst zu intervenieren. Natürlich versuchen auch Monarchisten und Angehörige des islamistischen Establishments, die Proteste in ihrem Sinne zu vereinnahmen. Aber das zeigt nur, dass die ...
... auf die vernünftige Organisation des gesellschaftlichen Ganzen und seiner Produktionsweise im Sinne einer "Assoziation freier Menschen" abzielt. Der materialistische Ansatz überwindet die selbst ...
... forderten und ein Selbstverständnis der Menschheit konstruierten, das ungehemmtes grenzenloses Wollen und Können miteinander verschmelzen lassen sollte. Hinderlich war das skrupulöse Gewissen, ...
...  und Horkheimer in der Dialektik der Aufklärung: "Sie bilden in Afrika, der letzten Erde, die ihre armen Herden vor der Zivilisation vergeblich schützen wollte, ein Verkehrshindernis für die Landung ...
Kritische Anmerkungen zum „KZ-Vergleich“ Von Susann Witt-Stahl Ein Foto zeigt abgemagerte Kinder in Häftlingskleidung hinter Stacheldraht, gleich daneben Ferkel eingesperrt auf engstem Raum. Unter ...
...  Anders als bei rassistischen Argumentationen wie dem Antislawismus o.ä., bei denen die Opfer meist als minderwertige Untermenschen definiert werden, wird den Juden dem klassisch antisemitischen Ressentiment ...
... Jünschke, wenn er denn den persönlichen Zugang zu einem Jugendlichen findet, „nicht mehr mit Gefährlichkeit im Knast konfrontiert ist, sondern mit Elend hinter Gittern”. Hier gehts zur PDF  ...
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>